Stockerwirt "NACHHALTIGKEIT"

 

Wir als Landhotel Stockerwirt sehen uns in der Verantwortung auch unseren Beitrag zum Thema „Nachhaltigkeit zu leisten.

 

Was ist Nachhaltigkeit?

Der Begriff der Nachhaltigkeit ist älter, als man zunächst vermuten mag. Er rührt ursprünglich aus der Forstwirtschaft her. Dabei ging es vor allem darum, dass nur so viele Bäume abgeholzt werden sollten, wie der Wald auf natürliche Weise wieder regenerieren kann. Damit sollte ein Raubbau ausgeschlossen werden.

In den 1980er Jahren definierten die Vereinten Nationen den Begriff der Nachhaltigkeit dann als eine Art der Entwicklung, bei der zukünftige Generationen nicht schlechter gestellt sein dürften als die gegenwärtige. Das bezog sich vor allem auf das Befriedigen von Grundbedürfnissen. Auf dieser Grundlage entwickelten sich unterschiedliche Begriffserklärungen, die häufig jedoch nur einen Teilaspekt beleuchteten.

Wichtig ist vor allem das Nachhalten, das heißt Dinge, Handlungen oder Entwicklungen sollen für einen längeren Zeitraum anhalten. Dabei geht es in gewisser Hinsicht auch um Langlebigkeit und weniger Verschwendung. Das gilt jedoch nicht nur für Konsumgüter, sondern auch für Energie

Im Jahr 2010 haben wir uns entschlossen das Heizsystem in unserem Hotel umzustellen. Der logische Schritt war der Anschluss an die Nahwärme Vorderstoder.

Die Vorteile sprechen für sich:

  • Das Hackgut für die Nahwärme Anlage kommt aus einem Umkreis von maxiamal 15 km aus Vorderstoder.

  • Die Lieferung erfolgt nur durch unsere Landwirte

  • Einsparung von Extraleicht Heizöl seit 2010 von ca. 260000 Liter

HEIZSYSTEM

Im Sinne der Elektromobilität haben wir im Jahr 2018 eine eigene E-Tankstelle auf unserem Parkplatz insatlliert. 

Hier können Sie Ihr Fahrzeug umweltbewusst mit Wasserkraftstrom der Firma VKW laden.

VKW Strom wird aus natürlichen Zuflüssen von Wasserkraftwerken der Donau und anderen Flüssen, in Erdgaskraftwerken sowie in gesetzlich geförderten Ökostromanlagen in Österreich erzeugt.

ELEKTROMOBILITÄT

Viele unserer Lebensmittellieferanten finden Sie in einem Umkreis von maximal 90 km. Wir achten vor allem auf Qualität und Regionalität. Hier einige Beispiele:

  • Unserer Süßwasserfische kommen aus der Goldbergquelle bei Steyr (ca. 70 km)

  • unser frisches, saisonales Gemüse kommt hauptsächlich aus Eferding (ca. 90 km)

  • ... usw.

LEBENSMITTEL

Marmelade "to go"

 

In unserer Vitrine finden Sie verschiedene selbstgemachte Marmeladen.

Die Erdbeeren kommen aus Eferding, die Marillen aus der Wachau, die Zwetschken stammen hauptsächlich aus dem eigenen Garten und der Kürbis ebenso.

Hier achten wir besonders auf saisonale Produkte die dann zeitgerecht verarbeitet werden. Überzeugen Sie sich selbst und fragen Sie nach unseren Marmeladen zum mit nach Hause nehmen!

... auch die Sirupe für unseren Holler Saft und für unseren Schafgarben Saft werden selbstgemacht.

Vom Pflücken des Rohmaterials bis hin zum Einkochen des Sirups - zwei echte, regionale und nachhaltige Produkte!

Landhotel Stockerwirt Ramsebner GmbH
Vorderstoder 2  | A-4574 Vorderstoder

  • Facebook Landhotel Stockerwirt
  • Imagevideo Landhotel Stockerwirt
  • Instagram Landhotel Stockerwirt
Österreich Tourismus
Oberösterreich Tourismus
Urlaubsregion Pyhrn-Priel
Stodertaler Schmankerl
Landhotels Österreich
Nationalpark Kalkalpen - Wanderspezialisen
Partner Nationalpark Kalkalpen